Projekt anfragen

Vorgehen bei Individualsoftware

So entsteht ihre individuelle Software-Lösung

Kennenlernen & Beratung

Sie besuchen uns und stellen uns bei einem Kaffee Ihre Ziele und Ideen vor. Falls Sie bereits einen detaillierten Anforderungskatalog haben, bringen Sie diesen mit. Im Erstgespräch beraten wir Sie über Machbarkeit, grobes Budget und über mögliche Umsetzungsformen. Diskretion ist bei uns selbstverständlich. Bei Bedarf unterzeichnen wir gerne eine Geheimhaltungs-Vereinbarung, um Sie und Ihre Idee zu schützen.

Präsentation / Prototyp

In einem zweiten Schritt sind Sie bei uns zu einer Präsentation eingeladen, in der wir Ihnen anhand von weiter führenden Überlegungen aufzeigen, dass wir Ihre Anforderungen verstanden haben. Zudem erhalten Sie Einblick in den geeigneten Entwicklungsprozess für Ihr Projekt, inklusive kommerziellem Angebot. Als Krönung bekommen Sie einen Prototypen Ihrer Software zum Anfassen und testen - individuell für Sie, und weiterhin kostenlos und unverbindlich.

Anforderungen definieren und planen

Sobald Sie sich für uns als Partner entschieden haben, beginnt die Planung. Diese unterscheidet sich je nach vereinbartem Entwicklungsprozess:

Wasserfallmodell: Bei kleineren Projekten wird genau nach Pflichtenheft gearbeitet. Wir unterstützen Sie dabei, dass vor Projektstart alle Anforderungen klar sind.

Agile Entwicklung: Dieser Entwicklungsprozess ist ideal für Schnellstarter und offene bzw. grosse Aufgabenstellung. Hierbei wir Ihr Projekt in mehrere Durchgänge (Sprints) aufgeteilt, und die Anforderungen werden vor jedem Sprint gemeinsam verfeinert und priorisiert.

Umsetzung

In dieser Phase wird Ihr Projekt realisiert und laufend getestet. Unabhängig von der vereinbarten Entwicklungsmethode treffen Sie sich regelmässig mit uns, damit Sie uns schon während der Entwicklung Feedback zum erzielten Fortschritt geben können.

Um Ihnen höchste Qualität bieten zu können, werden Berechnungen und Kernprozesse Ihrer Lösung von uns mit sog. Regressionstests abgedeckt. So wird Ihre Software vor jeder neuen Version (Release) nochmals auf Herz und Nieren geprüft.

Produktive Einführung (Go-Live)

Der Zeitpunkt der Einführung ihrer individuellen Software ist abhängig vom Entwicklungsprozess: Beim Wasserfallmodell beginnt die Einführung nach Entwicklung aller Funktionen. Bei der Agilen Methode ist alles viel einfacher: Sie haben nach jedem Sprint die Möglichkeit, eine produktive Einführung zu erwägen und zu planen. Dadurch können Sie Kernfunktionen bereits nutzen, während die Entwicklung bei uns parallel weiter läuft.

Selbstverständlich kümmern wir uns vor und während der Einführungsphase um die Schulungen Ihrer Mitarbeiter, sowie um den laufenden Support bei Fragen.

Support & Wartung

Nach der Einführung wollen Sie weiter betreut sein. Auch dafür sind wir bestens aufgestellt: Ihre Fragen werden zeitnah via Helpdesk-System beantwortet. Bugs in der Software werden innerhalb eines Jahres auf Garantie kostenlos gelöst.

Falls Ihre Anwendung geschäftskritisch ist, bieten wir auch SLA's (Service Level Agreements) an. Hierbei garantieren wir Ihnen die Einhaltung von maximalen Reaktionszeiten bei Fragen oder Problemen.

Die meisten Kunden möchten ihre Investition auch langfristig absichern. Zu diesem Zweck können Sie mit uns einen Wartungsvertrag abschliessen. Dieser beinhaltet die Erhaltung des Wissens über Ihre Software, sowie die jährliche Erneuerung von Basis-Technologien.

Mit individueller Software steigern Sie die Effizienz Ihres Geschäfts. Starten Sie heute.

Jetzt starten

kostenlos und unverbindlich